"Egal was auch immer passieren wird - wir treffen uns spätestens wieder Anfang August 2013 im WaldWelt-Resort!" [Andreas Martin Eisen, Organisator]

Lieben Dank an alle Mitwirkenden. Ich hoffe es wirkt - nachhaltig! Herzlichst, Andreas Martin Eisen

Samstag, 27. Juli 2013

Sufi-Festival.de - "Tanzende Flammen" am 3. August beim WaldWelt-Festival

 

Die ganze Suche der Sufis gilt der Liebe: „Ishq"

Wie verliebe ich mich in das Ganze? Bin ich im Einklang mit dem Ganzen? - Vielleicht hast du bisher nur etwas über Sufis gehört oder gelesen - und doch bist du ein Sufi: ein Mensch des Herzens, ein Mensch der Liebe. Denn wenn sich deine ganze Lebensenergie vom Kopf zum Herzen bewegt, dann bist Du ein Sufi.

"Zikr" - bedeutet Sich-Erinnern: Bewegungsabläufe, bei denen Stimme und Atmung eingesetzt werden, um Körper, Geist und Seele zu stimmen - wie bei einem Musikinstrument.

"Whirling" - (Derwischtanz): Ein Tanz, bei dem sich der Tänzer um die eigene Achse dreht und hierdurch in die eigene Mitte geführt wird.


 
 

Sufi-Festival.de - "Tanzende Flammen" -3-

Workshop am Sonntag 4. August 2013 um 11:30 im Erdhaus

Navino und Andres Condon



Dienstag, 2. Juli 2013

Lajos eröffnet mit "Music4Angles" den bunten Reigen beim "WaldWelt 2013"

www.music4angels.de
Melodiöse SeelenKompositionen in zeitloser Magie. Lajos ist Musiker und Produzent von sanften
himmlischen Klängen. Er vereint lebendig inspirative Musik zu zeitlosen Klangkreationen. Bei seinen klassisch und puristisch arrangierten Klaviermelodien schwindet Zeit und Raum dahin. Mit meditativen Klängen führt er in die Tiefen der Seelen seiner Zuhörer und Konzertteilnehmer, wo sich jeder selbst in der Stille der Entspannung finden kann. "EngelTunes"®, wie Lajos es nennt, ist die intuitive Musikstilistik auf den CD’s "Snowflake" und "Sunray" und "Lemurien". Sie lässt moderne sphärische Klänge mit Naturklängen und emotional gespielten Klavierklängen verschmelzen. Diese musikalische Kombination ist meditativ und fördert auf sanfte Art geistige Heilungsprozesse. Seine Musik findet therapeutische Anwendung. Sie ist u.a. zu hören auf den „22 Angel Trance Meditationen" von Isabelle von Fallois, die im Besonderen mit den Meditationstechniken von Dr. Roy Martina und der dazu gechannelter Trancemusik von Lajos Sitas entstanden und produziert worden sind.

Donnerstag, 27. Juni 2013

Vincenzo aus Sizilien beim WaldWelt-Festival am 2. August in Niederbayern

„Songs For Your Soul“
Vincenzo möchte die heilende Kraft der Stimme und der Mantras für jeden erfahrbar machen. Er liebt es bei seinen Mantra-Konzerten, umgeben mit vielen Menschen die Energie zu spüren und mit sich im Einklang zu sein. Mit seinen Songs will Vincenzo Gefühl, Liebe und Vertrauen wecken, durch dessen harmonischen Schwingungen einen positiven Einfluss auf Körper, Geist und Seele hervorrufen. Vincenzo Ribaudo – Sänger, Gitarrist & Songwriter singt leidenschaftlich gern Mantras und Devotional Songs. Mit seiner bemerkenswerten gefühlvollen Stimme und der modernen Instrumentation berührt Vincenzo die tiefste Seite der Zuhörer. Als Sohn eines begnadeten Musikers, wurde Vincenzo 1960 auf Sizilien geboren und lebt seit seinem zweitem Lebensjahr in Deutschland. Seine musikalische Laufbahn begann mit 17 Jahren, als er seine erste Band gründete. Einige Jahre später stand er als Sänger und Gitarrist mit den damaligen Kultbands “Twilight“ und “Stardust“ auf der Bühne. Die ganz große und tiefe Erfüllung schenkt Ihn jedoch seit ein paar Jahren die spirituelle Musik, welche ein wichtiger Teil von Ihm geworden ist. So entstand 2008 auch sein erstes Album “Love, Joy & Healing“ - inspirierte Musik fürs Herz. Melodiöse und einfühlsame Songs aus der Welt der Mantren berühren zärtlich die Seele. Die wunderschöne Auswahl der Stücke erzeugt ein erhebendes Ambiente mit Freude, Zärtlichkeit und eine Atmosphäre reiner Herzensenergie für stille Stunden.
vincenzo-music.com

Freitag, 7. Juni 2013

Liedermacherin Katharina Ehrles is endlich au beim 5. WaldWelt-Festl



"Schau, dass es dir gut geht, achte und wertschätze Dich und all´ deine Gefühle",  "Folge der Melodie deines Herzens" und "Dein Glück verändert die Welt" so die klaren Botschaften ihrer gesungenen Lebensphilosophien.

Zum ersten Mal ist die Liedermacherin und Entspannungspädagogin Katharina Ehrles beim WaldWelt-Festl mit dabei. Sie stellt uns ihre CD "Herzenslieder" vor und wir dürfen uns auch auf Einige ihrer neuen Mantren freuen, die erst im September veröffentlicht werden. Katharinas klare, ausdrucksstarke Stimme, ihre lebensfrohe und herzliche Art lässt schnell den Funken überspringen und eine Atmosphäre von Lebendigkeit und Freude macht sich unter den Besuchern ihrer Auftritte breit. Mit ihren Liedern möchte sie Dich berühren, inspirieren und motivieren, dein Leben, deine Liebe und dein Glück zu leben und deinen eigenen Weg zu gehen. Diese guten Gefühle vermittelt sie ebenfalls in ihren Workshops und Seminaren. Es öffnet sich ein Raum von Vertrauen und Verbundenheit - ein Herzensraum. Begegnungen von Herz zu Herz sind wieder möglich.
www.herzensklang.com

Dienstag, 21. Mai 2013

Chris Amrhein eröffnet mit Freude am 2. August das 5. WaldWelt-Festival


Klang- und Oberton-Experte Chris Amrhein
Die besondere Liebe zur Musik und zu den Schwingungsphänomenen des Klangs hat ihn schon immer begeistert. In den natürlichen Tönen, insbesondere in den Obertönen, liegt für ihn das Geheimnis von Heilung in der Musik. Nach Abschluss seines Musik- & Tanzpädagogikstudiums an der Universität Mozarteum Salzburg war er dort 5 Jahre als Universitäts-Assistent tätig. Seit 2002 arbeitet er als freischaffender Künstler, Obertonsänger, Heiler, Schamane und Lehrer, veranstaltet Konzerte, Workshops und bietet  Einzel- unterricht und Seminare zu verschiedenen Aspekten von Musik und Tanz, Abenteuer- und  Medienpädagogik sowie Gewaltprävention an. Bereits seit 2003 gibt er wöchentlich Konzerte im Salzheilstollen Berchtesgaden und seit 2006 bietet er eine eigene Ausbildung zum Energie- und Schwingungsarbeiter an.

www.chrisamrhein.de

Mittwoch, 24. April 2013

Shoshan stellt neue CD "Herzgarten" beim 5. WaldWelt-Festival 2013 vor



Vorschau
Mantren und Chants für Herz
Ihre engelhafte Stimme und ihre lilienhafte Präsenz finden direkt den Weg in die Herzen der Menschen. Dabei unterstützt Shoshan mit ihrer wundervollen Musik das ergreifende Erlebnis der Selbstliebe und schafft auf zartberührende Weise unweigerlich Raum, für das tiefe Gefühl der universellen Verbundenheit.

Mit ihren Kompositionen und Arrangements erzeugt sie einen neuen Fahrtwind und eine neue Energie, die der Urkraft dieser Traditionen eine neue Dimension verleiht. Westliche Einflüsse bilden eine musikalische Brücke zu indischer Musik. Dies ist Kirtan für jeden Tag, erfrischend, lebendig und modern. Jene Kraft, die wir so manches mal vermissen wird im gemeinsamen chanten erweckt: Herzenergie-Liebe pur!

Seit Dezember 2012 gibt es die neue CD mit dem Titel „Herzgarten“ - sieben Mantren, bei denen der Live-Charakter im Vordergrund steht - „Ich wurde immer wieder gefragt und darum gebeten, doch mal so eine CD zu machen, wie ich es eben live, mit Gitarre, bin. Diesem Wunsch bin ich gefolgt und freue mich sehr, sie nun endlich ins Leben geholt zu haben!“- Herzgarten, eine Perle der Erholung und Besinnlichkeit, in turbulenten Zeiten.......

Programm für Freitag, den 2. August 2013

10:00
Festival-Bühne
Offizielle Eröffnung
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer, Referenten, Künstler und Partner

11:30
Festival-Bühne

Soulfully Wings
Beseelt, beflügelte Klaviermelodien im Hier und Jetzt. Wenn Engel eine Botschaft hinterlassen, machen sie sich bei Meister Sitas als Melodien hörbar. Als Musikmedium spielt Lajos live und intuitiv seine sanften Klavierwerke.

11:30
Erdhaus
Heilpraktiker - eine Berufung mit Zukunft
Ganzheitliche Heilung statt symptomatischer Linderungsbehandlung durch die fundierten Ausbildungsmöglichkeiten bei der Heilpraktikerschule Regensburg.

11:30
Arena
Selbstbehauptung im Alltag
Sich selbst behaupten zu können ist ein wichtiger Teil der Selbstverantwortung, auch wenn man diese gerne abgibt oder verdrängt. Mit Humor und Leichtigkeit nähern wir uns diesem Thema, zeigen und erarbeiten uns präventive Verhaltensweisen sowie einfache und schnell umsetzbare Grundlagen dieses Themenkreises. Es geht um sichere und angemessene Selbstbehauptung und darum, erst gar nicht in eine Opferrolle zu geraten - letztlich die beste Prävention. Auch der historische Hintergrund wird hier zur Sprache kommen und an Hand epochenspezifischer Waffen aufgezeigt werden.

11:30
Weiße Pagode
Vegane Lebensweise aus religöser Sicht [Workshop]
Wie ein ehemaliger Spitzensportler und diplomierter Sportlehrer gesunde Ernährung wahrnimmt und ihm Aspekte seines Glaubens und diverser Weltreligionen als Empfehlung dienen.

11:30
Pavillon am Kraftplatz
Biologische Gewürzkreationen der besonderen Art
"Ich erzähle Ihnen fast alles über die Entstehung meiner Eigenkreationen, über das Einzigartige und Außergewöhnliche meiner Goldwürze-Produkt-Palette!"

11:30
Spirit-Lounge [Lichtung]
Tönen - mit der Stimme zur Urkraft
"Durch Tönen helfen wir den Teilnehmern, sich von Altem zu lösen. Dazu muss man nicht singen können!"
Erfahre dich selbst durch Klang, Tanz und Meditation. Durch die Schwingung der Klänge werden wir unaufhaltsam in allen Schichten berührt und Disharmonisches neu gestimmt. In unserem Workshop geht es um das Tönen und seine großartigen Heilungsmöglichkeiten. Es ist hauptsächlich auf das 5. Chakra ausgerichtet. Da Klänge das Einzige sind, das man nicht blockieren kann, dringen sie bis in unserer Innerstes . Wir helfen den Menschen raus aus dem Kopf und rein ins Gefühl zu kommen.

13:00
Festival-Bühne
"Herzensangelegenheiten" [Live Painting]
Die Energie über das Herz fließen lassen und so in vielfältiger Art und Weise in kräftigen, satten oder pastelligen Farben zum Ausdruck bringen ist das Thema meiner Bilder."
In dieser starken Stunde entsteht ein Bild zu diesem Thema. Er macht die Schwingung in ruhigen fließenden Bewegungen, auf ein- oder mehrteiligen Bildern sichtbar, die er in jenen Momenten intuitiv mit allen Sinnen wahrnimmt. In diesem Zeitraum wird die Energie vom Festival sehr starken Einfluss nehmen. Das neue Bild und alle anderen aus der Serie sind am Stand des Künstlers käuflich zu erwerben. Ein Teil des Kaufbetrages dieser Bilder wird einem wohltätigen Zweck in der Heimat des Künstlers zur Verfügung gestellt. Nähere Infos dazu, direkt bei Stefan.

13:00
Erdhaus
Einblicke in Philosophie und Methode von Grigori Grabovoi
Grigori Grabovoi ist Mathematiker, Physiker und Hellseher. Alexander Teetz gibt seine Lehre bevollmächtigt in Seminaren weiter. Grabovoi hat im Rahmen seiner Lehre "Allgemeine Rettung und harmonische Entwicklung" sehr wirksame Methoden und Technologien zur Steuerung der (eigenen) Realität entwickelt, die mittlerweile weltweit erfolgreich angewandt werden. besonders bekannt sind seine Zahlenkombination zur Heilung oder Harmonisierung von Situationen, persönlichen Aufgaben und/oder Zielen.

13:00
Arena
Indian Balance - den Körper bewegen, während die Seele ausruht! [Workshop]
Das indianische Training für geistige und körperliche Fitness. Bei sich sein, Leichtigkeit finden, Bewegungen erkunden, die Kunst Ruhe als Geschenk anzunehmen. Sensibel und emotional öffnet Indian Balance den Pfad zur Achtsamkeit und ist zugleich ein kreatives Wahrnehmungstraining.

13:00
Pavillon am Kraftplatz
Geboren als menschlicher Kraftplatz [Workshop]
Hinter unserer Alltags-Maske als Mensch verbirgt sich ein Wesen mit höchstem Potenzial und Bewusstsein. Durch eine sehr kraftvolle Kreationsübung, kann Dein Raum vergrößert, die Eigenenergie erhöht und durch spezielle Absichten - auf Kausal-, Körper-, Geist- und Seelenebene - die Selbstheilung intensiviert werden. Erlebe so selbstbestimmt deine eigene Schöpferkraft – zu jederzeit, an jedem Ort. "Ich lade Dich ein - durch eine geführte Anleitung – deinen eigenen Kraftplatz zu aktivieren."

13:00
Spirit-Lounge [Lichtung]
Kirtan Yoga - "Stay high for ever!" [Konzert]
Die Bhakti Band besteht aus leidenschaftlichen Musikern die sich ganz dem Bhakti-Weg gewidmet haben. "Tauche mit uns ein in den Ozean der spirituellen Klangschwingung und lass dich durch die Mischung der indischen und westlichen Instrumenten verzaubern."

13:00
Weiße Pagode
"Vertrau´ auf dich und geh`..." [Workshop]
Ich lade dich ein, gemeinsam mit mir einzutauchen in die lebensbejahende und heilsame Kraft des Singens von Herzen. "Wenn einer aus seinem Herzen singt, heilt er seine innere Welt. Wenn Alle aus ihrem Herzen und ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt."

14:30
Festival-Bühne
Nina P. aus V. - live und in Farbe! [Konzert]
Sie singt um sich und uns miteinander in Freude zu verbinden - eine bunte Vielfalt aus Boarisch, Deutsch, Englisch - bis hin in Sanskrit erklingen ihre eigenen Liedern, dazu begleitet Sie sich selbst auf der Gitarre!

14:30
Erdhaus
"Es ist ganz einfach, richtig zu räuchern - und es ist ganz einfach richtig, zu räuchern!" [Erlebnis-Vortrag]
Energetisches Räuchern mit 100 % naturreinen Kräutern, Hölzern, Wurzeln, Blüten, Samen und Baumharzen zur wirksamen Hausreinigung, zur Chakrenreinigung, bei einem Neueinzug, nach Krankheit, Tod oder Trennung oder auch nach einem Streit zur Harmonisierung von Wohn- und Lebens-Räumen und der Aura. Lerne wieder, wie unsere Vorfahren, mit einfachen Räucherritualen deinen Alltag zu gestalten, insbesondere zu den Jahreskreisfesten und zum allgemeinen Wohlbefinden der ganzen Familie.

14:30
Aura-Haus [Lichtung]
Der Energiekörper des Aufstiegs [Workshop]
Die Durchlichtung der Aura, sichtbar gemacht in der Aurafotografie. Gerne gebe ich Einblick in die Entwicklung des neuen Chakrensytems zur Erweckung des Lichtkörpers. Mit Bildmaterial und praktischen Übungen zur Unterstützung verdeutliche ich diesen Evolutionsprozess.

14:30
Arena
Lach-Yoga [Workshop]
Lachen und Yoga ist gesund - Lachen mit Yoga in Gemeinschaft ist sehr gesund, befreiend, verbindet Menschen und macht ganz viel Spaß!

14:30
Pavillon am Kraftplatz
Schöne Haare und gesunde Haut müssen kein Traum bleiben [Vortrag]
Die Referentin zeigt an vielen Beispielen die beeindruckenden Erfolge ihrer auf ayurvedischem Wissen basierenden Kosmetikprodukte. Der Vortrag wird mit entsprechenden kulturellen Aspekten aus ihrem Mutterland Indien ergänzt.

14:30
Weiße Pagode
Yoga - eine lebendige Tradition [Vortrag]
Welche Spuren hat das Yoga in der Geschichte hinterlassen und warum ist sie auch heute noch eines der mächtigsten Mitteln zur Transformation des Bewusstseins? Welches Yoga schreiben die Veden für das heutige Zeitalter vor?

16:00
Festival-Bühne
Shamanic Move® [Vortrag + Performance]
Das Prinzip der Drei: Erde-Mensch-Kosmos - Kosmologie an lebendigem Wissen durch die Bewegung entdecken, Esprit erleben, sowie die Verwebung der beiden Urzellen: Bewegung und kosmische Intelligenz

16:00
Erdhaus
TROMMELSPIRIT-Schnuppertrommeln
Lerne unseren ganz besonderen Trommeln kennen, die auf die Chakren und auf unseren Energiekörper sehr positiv einwirken - dies wirst Du hören, spüren und auch fühlen! Das TROMMELSPIRIT-Trommelspiel "hand to hand" verbindet unsere beiden Gehirnhälften gleichmäßig miteinander, so daß unser Energiekörper harmonisiert und entspannt wird. Diese Art zu trommeln kannst Du spielerisch leicht und freudig erlernen.

16:00
Arena
Mantra Masala [Workshop]
Wie stelle ich mir ein indisches Mantra- bzw. Kirtan-Menue zusammen. Einführung in die verschiedenen Kategorien und Bedeutungen der Mantras. Welche Mantras wähle ich zur Unterstützung, um meine Ziele zu erreichen?

16:00
Pavillon am Kraftplatz
Kleines grünes Kraftpaket mit sehr großer Wirkung
Die Spirulina pacifica Hawaii Algen - von der Herstellung bis zur praktischen Anwendung.

16:00
6eck-Haus [Lichtung]
»Der Carobbaum« [Lesung]
Die Geschichte einer Freundschaft im geteilten Zypern.
Es ist die Geschichte von Mehmet und Yunus, von ewiger Treue und unüberbrückbarer Distanz. Es ist eine wunderbare und wundersame Liebesgeschichte. Und zugleich ist es eine Geschichte vom himmlischen Erleben irdischer Natur durch die Augen von Yunus, der auf der Insel Zurückgebliebene, der früh erwachsene Hirte, der zärtliche Ehemann und Vater, der tief überzeugte Politiker ohne Amt. Sein Leben gehorcht der Poesie der Einfachheit und der Mystik einer animistischen Weltwahrnehmung. Die Welt dieses Buches ist nicht die metrische Zeit westlicher Geschichtsschreibung, sie folgt anderen Gesetzen.

16:00
Weiße Pagode
Der Göttinnenzyklus [Vortrag für Frauen]
Über unsere inneren Göttinnen und ihr Wirken - für Frauen, die neugierig sind auf „Persephone“, „Pele“, „Lilith“ und „Isis“ in sich selbst - und diese Anteile spüren und verstehen wollen!

17:30
Festival-Bühne
"Back to the Wurzeln" oder "zruck zu d´Roots" - eine spirituelle Reise durch Raum und Zeit [Spiritual Comedy]
Humormanager Markus Warum setzt seit 2004 als Wirtschaftskabarettist pointierte Akzente bei Seminaren, Firmen- und Kundenveranstaltungen. In seinem aktuellen Soloprogramm präsentiert sich der Maler und Musiker als vielseitiges Multitalent. Die kabarettistische Wurzelbehandlung verläuft natürlich alles andere als scherzfrei. Die Scherzmittel die er seinem Publikum verabreicht und zum Genuss anbietet stammen aus garantiert ideologischem Anbau, frei von Pesti-, Fungi- und Suiziden, und werden ausschließlich von freilaufenden Gedanken in Bodenhaltung gewonnen. Gemeinsam mit Chris schafft er einen bunten Mix aus Kabarett und Musik.

17:30
Erdhaus
Radix - ein Weg in die Tiefe der Seele
[Vortrag und Workshop]
Im Geburtshoroskop, auch genannt „die Radix“, sind Grundmuster unseres Schicksals angelegt: Potentiale aber auch mögliche Konfliktthemen, Ahnenthemen, Familienmuster, Beziehungsthemen, Wege, die eigene Berufung zu erreichen und vieles mehr können hier erkannt werden. "In diesem Workshop zeige ich Ihnen in Verbindung mit Traum- und Schattenarbeit den Weg dazu auf; wer mag, kann gern sein eigenes Horoskop einbringen - dafür benötigen wir die genaue Geburtszeit!"

17:30
Arena
Die Fünf Tibeter [Workshop]
Das einfache Energie- und Fitnessprogramm hat seinen Ursprung im Hatha Yoga. Die Übungen entfalten eine ganzheitliche Wirkung: Sie harmonisieren und beleben die Organfunktionen, das Energiesystem, das endokrine Drüsensystem und das Immunsystem. Die Übungen können mit einem geringen Zeitaufwand täglich angewandt werden und sind ein guter Ausgleich für Körper und Geist.

17.30
6eck-Haus [Lichtung]
Anderswelt-Reise
[Relaxshop - die Alternative zum Workshop]
Die Anderswelt ist die Dimension die gleich neben der materiellen Welt existiert. Dort ist die Heimat der Seele. Dort finden sich Antworten, dort findet Heilung statt. Und der Weg dorthin ist leicht zu finden. Lass Dich von mir entspannt hinüberführen in dieses zauberhafte Reich und hol Dir Kraft und Zuversicht für Deinen ganz persönlichen Weg. Selbstverständlich beantworte ich Dir nach der Reise Deine Fragen, wir spiegeln das Erlebte und ich darf Dir versprechen: "Einmal den Weg gegangen zu sein, heißt, ihn jederzeit wieder finden zu können."

17:30
Pavillon am Kraftplatz
Chakra-Energie-Massage mit Energiekegels [Mitmach-Workshop]
Energetische Rückenmassage basierend auf der Tibetischen Heilmassage. Die Chakren werden durch die Massage und mittels der Energiekegels ausbalanciert und in Harmonie zueinander gebracht. Eine meditative Tiefenentspannung für Körper, Seele und Geist.

17:30
Weiße Pagode
Herz/Kreislauf-Erkrankungen nachhaltig mit Pilzen heilen [Vortrag]
Voraussetzung für eine dauerhafte Heilung ist die Erkennung der Krankheitsursachen und der gezielte Einsatz nebenwirkungsfreier natürlicher Mittel. Der Referent berichtet über seine persönlichen Irrungen und Wirrungen auf dem Weg zur organischen und psychischen Gesundung.

19:00
Festival-Bühne

Lass dich verzaubern... [Konzert]
....er singt die Mantras leidenschaftlich und voller Hingabe und nutzt dabei den Fluss moderner Rhythmen als Basis. Ideal um eine Atmosphäre reiner Herzensenergie für stille Stunden zu erzeugen.

19:00
Erdhaus
Kosmische Einflüsse und Erwachen [Vortrag und Channeling]
Was bewirken die astrologischen Konstellationen bei uns in der Wandlungszeit? Im Channeling wird das bekannte Medium und die begnadete Astrologin, Informationen und Liebe weitergeben und uns in die Seelenheimat führen...

19:00
Arena
Feuer-Puja zur Eröffnung
Wir führen die Puja wir in der vedischen Tradition durch. Während dem Ritual geben wir Opfergaben wie Nüsse, Blumen und Räucherwerk ins Feuer. Begleitend rezitieren wir spezielle Mantren, um die transformierende Kraft zu verstärken. Die transformierende Kraft des Feuers hilft uns von Altlasten zu befreien, damit Neues in unser Leben eintreten kann. Belastende Einflüsse wie Stress, Krankheiten oder Hindernisse verbrennen in den Flammen, und unsere Wünsche werden zur Erfüllung freigegeben.

19:00
Pavillon am Kraftplatz
Die feine Seife [Wellness-Workshop]
Mit Liebe handgemachte Seifen und Körperbutter (vegan, hochwertig und reine Inhaltsstoffe) spüren, riechen, erleben und testen.

19:00
Weiße Pagode
Sinnvolle Gesundheitsprävention beginnt bei unseren Kindern
"Vertrauen ist eine unserer Lebensaufgaben – und genau das haben unsere Kinder noch. Ein unerschütterliches Urvertrauen!" - Offenheit und Ehrlichkeit sind Aspekte für die Zukunft. Wenn sich Macht, Gier, Unehrlichkeit und Betrug in das Leben der Kinder einschleichen, ist es der Anfang von Disharmonie und Anfälligkeit für Krankheiten. Alles dreht sich, alles bewegt sich, alles ist im Fluss – der ewige Kreislauf auf Erden, im Universum, im Menschen. Nichts steht still, zu keiner Zeit. Die Funktionsweise der universellen Gesetze müssen wir wieder lernen zu verstehen.

19:00
Spirit-Lounge [Lichtung]
Runen - das Orakel unserer Urahnen
[Einführung in die 24 Runen des älteren Futharks]
Du erhältst einen Einblick in die magische Welt der Runen. Die Runen sind der Mittler zwischen Deinem Land und Dir! Anhand der Runengeschichten und ihrer Kraft wirst Du nach diesem Seminar in der Lage sein, die Runen zu erkennen, Du wirst ihre Bedeutung kennen und hast so die optimale Grundlage, Dich weiter in die Welt der Runen einzuarbeiten.

20:30
Festival-Bühne

Klangzauber-Konzert
Mit seinen Konzerten lädt Chris seine Zuhörer in die wunderbare Welt der Ober- und Untertöne ein. Mit faszinierenden Gesängen aus verschiedenen Kulturen u.a. aus der Mongolei und aus Tibet und mit eigenen Stimmtechniken zaubert er Klänge aus seiner Kehle, die in ihren Bann ziehen und die Zuhörer positiv berühren. Durch die Kombination dieser Stimmen, den Schwingungen von obertonreichen Instrumenten wie Gongs, Klangschalen, Sruti-Box, Fujara und Maultrommel und dem Einbezug des Publikums entsteht ein außergewöhnliches Crossover, das von meditativen bis popig-fetzigen Darbietungen reicht. Diese Spektralklänge sind die harmonikale Kraft des Universums und können ein Schlüssel für spirituelle Erfahrungen sein.

20:30
Erdhaus
Die Stimme deiner Seele - [Musikalischer Heilkreis]
Die Stimme ist das mächtigste Werkzeug, das uns zur Heilung und Bewusstseinsänderung zur Verfügung steht. Indem wir die ungenutzte Kraft unserer ureigenen Stimme freisetzen und erleben, erwecken wir unser ganz eigenes, authentisches Selbst und können unser gesamtes Dasein damit befreien. Wir dürfen erleben, wie wir mit der Kraft der Stimme transformatorische Prozesse durchleben. Durch bewusste Atmung, Bewegung und Tönen, brechen wir unsere Panzer, unsere Blockaden und erfahren, wie es ist, Altes, Angesammeltes mit der Hilfe von Tönen los zu lassen. "Ich begleite die Gruppe mit meiner Stimme und mit der Kraft der Berührung."

20:30
Arena
Energywalk [Vorbereitung zum Feuerlauf -1-]
Durch entsprechende Vorbereitung machen Sie das Unmögliche möglich: In Gruppenübungen lernen die Teilnehmer die Kraft der Vorstellungsbilder kennen und trainieren das Visualisieren in einzelnen Übungssequenzen. Dabei werden die Prinzipien des Mentaltrainings angewendet. Das Unterbewusstsein kann nicht unterscheiden zwischen einem „Vorstellungsbild“ und einem „realen Bild“, das der Mensch wahrnimmt. Es denkt in Bildern, so dass sich ein Mensch das gewünschte Ziel imaginieren kann!

20:30
Pavillon am Kraftplatz
Soleopathie fürs Leben [Vortrag]
Der Himmelschlüssel-Verlag hütet die Idee der Soleopathie, ein neues lebensnahes Prinzip, bei dem Sole als Trägerstoff für Information dient. Essenzen in Sole wie Lebensessenzen, Blütenessenzen, Mineralienessenzen, Essenzen der Homöopathie, himmlische Essenzen - all das finden sie in der Soleopathie.

20:30
Spirit-Lounge [Lichtung]
Kristallklangwelten [Konzert]
Die Klänge von Kristalldidgeridoo, Bergkristallklangschalen, Kristallpyramiden und Kristallharfe verschmelzen während des Konzertes auf ihre ganz eigene Weise miteinander.
Berührt von diesem Zauber der Kristallmusik lässt es sich gut Träumen, Ausspannen, Wohlfühlen oder einfach nur Genießen. Zu den genannten Kristallinstrumenten spielen
die Künstler auch Elfenharfe, Monochord, Hang, Gong, menschliche Stimme und diverse Klangspiele. Die intuitiven und improvisierten Klänge verzaubern mit ihren kristallklaren Obertönen jeden Raum und verwandeln ihn in ein Meer aus verschiedensten Klangbildern. Die ungewöhnliche Instrumentierung und die intuitive Spielweise führen den Hörer zu ganz neuen Erfahrungen jenseits von bestehenden musikalischen Konzepten. Die Klänge offenbaren ihr geheimnisvolles Wesen in dem Augenblick, in welchem sie gespielt werden. Wer diese Schönheit und Tiefe wahrnehmen, erfühlen und erleben kann, begegnet sich selbst und dem Wunder des Kosmos, welcher auf den Frequenzen
unendlicher Liebe schwingt. Die Künstler laden die Menschen ein, mit ihnen gemeinsam diese geheimnisvollen Momente zu erfahren.
Manuela Ina Kirchberger, Thomas Plum & Roswitha Six

20:30
Weiße Pagode
Blick in die Märchenwelt der realen Wirtschaft [Workshop]
Alternative Geld-Tausch- und Schenksysteme, Edelmetalle kaufen, Vorräte anlegen, Ängste werden geschürt - was gibt es bereits und welcher Geist steckt dahinter?

22:00
Festival-Bühne

Herzgarten - Mantra und Chants fürs Herz [Konzert]
Ihre engelhafte Stimme und ihre lilienhafte Präsenz finden direkt den Weg in die Herzen der Menschen. Mit ihren Kompositionen und Arrangements erzeugt sie einen neuen Fahrtwind und eine neue Energie, die der Urkraft dieser Traditionen eine neue Dimension verleiht. Westliche Einflüsse bilden eine musikalische Brücke zu indischer Musik. Jene Kraft, die wir so manches mal vermissen wird im gemeinsamen chanten erweckt: Herzgarten, eine Perle der Erholung und Besinnlichkeit, in turbulenten Zeiten.......

22:00
Erdhaus
Andoni in Konzert
Die Musik von Andoni entsteht aus dem Moment heraus und schafft eine besondere Ebene der Kommunikation zwischen Zuhörer und Künstler. Ursula Maria Scharpf berührt mit ihrer wunderbaren Stimme, die vier Oktaven umfasst, und kommuniziert mit Andreas Bindig, der auf der elektronischen Orgel vielschichtige und geheimnisvolle Klangwelten zaubert.

22:00
Arena
Energywalk -2- [Vorbereitung zum Feuerlauf]
Durch eine intensive Vorbereitung macht er das Unmögliche möglich: In Gruppenübungen lernen die Seminarteilnehmer die Kraft der Vorstellungsbilder kennen und trainieren das Visualisieren!

Pavillon am Kraftplatz

Weiße Pagode

22.00
Spirit-Lounge [Lichtung]

Od*Chi unplugged
Im Schein des Lagerfeuers verzaubert Od*Chi die Zuhörer mit seinen, teilweise selbstgebauten Naturinstrumenten, wie Didgeridoo, Schwirrholz, Hollerflöte, Maultrommel, Srutibox und diversen Trommeln und singt dazu Obertöne, Untertöne und selbstkreierte urige bajuwarische Lieder und Mantren. Zwischendrin gibt es auch erheiternde Anekdoten, lustige Gschichtn und esoterisches Kabarett zu hören. Auch gibt es hierbei viel Raum zum Mitsingen und Mitmachen und natürlich zum Lachen...

23:30
Arena
Energywalk -3- [Feuerlauf]
"Der Feuerlauf ist schlichtweg die Demonstration des menschlichen Geistes über die Materie!"
Die Feuerläufer schreiten barfuß und unbeschadet über 900° C heiße Glut. Die Teilnehmer können allein oder mit jemand anderem zusammen über den Glut-Teppich gehen - so oft sie wollen. [Bei Besuch der Vorbereitungskurse!]

23:30
Erdhaus

Shamanic Move® [Workshop]
Shamanic Contact Improvisation - Wie die Natur selbst: Jeder Augenblick entsteht neu – berühren, tragen und los lassen...

00:30
Erdhaus
Shamanic Move® [Tanzevent]
"Schamanic-Disco" - frei tanzen, sich und die Natur erleben...

[Kurzfristige Programmänderungen und etwaige langfristige Änderungen ihrer Programmierung ausdrücklich vorbehalten.]

Programm für Samstag, den 3. August 2013

08:30
Festival-Bühne
"Morgenkirtan"
Gemeinsames Singen und Musizieren von Mantras und heilsamen Liedern in verschiedenen Sprachen.

08:30
Erdhaus
Mehr Gesundheit für weniger Geld
Erfahren Sie in diesem Vortrag etwas darüber, wie Gesundheit entsteht und wie jeder von uns unabhängiger vom Gesundheitswesen werden kann. Mit der Initiative „Mehr Gesundheit für weniger Geld“ können Sie dazu beitragen, unser Gesundheitswesen und Krankenversicherungssystem so weiter zu entwickeln, dass es mehr den Menschen dient, aber trotzdem bezahlbar bleibt.

08:30
Arena
Einfach Feuermachen!
Es werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt Feuer zu machen - z.B. mit dem Firesteel, einer Blockbatterie oder mit Stahlwolle etc.

08:30
Pavillon am Kraftplatz
ADHS-Kinder? [Impulsvortrag]
Nicht die Kinder haben ein Defizit an Aufmerksamkeit - es fehlt Ihnen offensichtlich an Wertschätzung in unserer Gesellschaft. Die Eltern haben meist keine Zeit mehr und müssen ihre Kinder abgeben, die Großeltern sind zu alt, zu aktiv oder leben woanders. Selbst der vermeintliche ADHS-Entdecker kam kurz vor seinem Tod zur Einsicht!

08:30
Weiße Pagode
"Herzensangelegenheiten" [Live Painting]
Die Energie über das Herz fließen lassen und so in vielfältiger Art und Weise in kräftigen, satten oder pastelligen Farben zum Ausdruck bringen ist das Thema meiner Bilder."
In dieser starken Stunde entsteht ein Bild zu diesem Thema. Er macht die Schwingung in ruhigen fließenden Bewegungen, auf ein- oder mehrteiligen Bildern sichtbar, die er in jenen Momenten intuitiv mit allen Sinnen wahrnimmt. In diesem Zeitraum wird die Energie vom Festival sehr starken Einfluss nehmen. Das neue Bild und alle anderen aus der Serie sind am Stand des Künstlers käuflich zu erwerben. Ein Teil des Kaufbetrages dieser Bilder wird einem wohltätigen Zweck in der Heimat des Künstlers zur Verfügung gestellt. Nähere Infos dazu, direkt bei Stefan.

08:30
6eck-Haus [Lichtung]
Entwicklung, Herkunft und Wirkungsweise der Körperkerzen [Vortrag]
Die IL-DO Körperkerze ist ein energetisiertes Naturprodukt, aus reiner Baumwolle, reinen Bienenwachs und verschiedenen Kräuteressenzen, zu verwenden am Körper, zur körperlichen Entspannung, der geistigen und seelischen Ausgewogenheit, sowie zur Reinigung der Aura.

10:00
Festival-Bühne
Klang erfahren - Klang leben! [Workshop]
Wir stellen unsere Kristallmusikinstrumente vor: Kristallklangschalen, Klangpyramiden, Kristall-Didgeridoo, Elfenharfen, Hang und andere Instrumente, geben Klangproben und zeigen, wie man diese intuitiv und in Verbindung mit sich selbst und im Einklang mit der Schöpfung bedient. Erklärt wird bei diesem Workshop anhand der Kristallklangschalen auch, wie Klänge und Töne auf Chakren und das gesamte menschliche Energiesystem wirken. Einfließen werden außerdem die Themen: Klang und Bewusstsein, Klang und Absicht und die Wirkung bei Klangtherapien.

10:00
Erdhaus
Der edle Schatz in uns
Die Gabe der Edelstein-Fee "…die, die mit den Steinen spricht" besteht darin, zu erfühlen, welche Kräfte in Edelsteinen stecken und diese mit dir zusammen in Verbindung zu bringen und lebendig werden zu lassen. Es ist wie eine Magie, ein Zauber der für dich fühlbar wird. Lasst uns dies gemeinsam erleben!

10:00
Arena
Reines Bewusstsein - Schöpfungsbewusstsein
[Pure Consciousness - Brahma Consciousness]
Die Essenz unseres Geistes wird als das reine Bewusstsein bezeichnet. Und dieses reine Bewusstsein besteht aus Glückseligkeit. In diesem Vortrag zeigt Sie uns Wege, die uns ins reine Bewusstsein führen.

10:00
Weisse Pagode
Musik richtig verstehen [Vortrag]
Das Geheimnis der Musik entdecken und richtig verstehen, um das Potential ihrer Wirkung im täglichen Leben zu nutzen.

10:00
Pavillon am Kraftplatz
Kleines grünes Kraftpaket mit sehr großer Wirkung
Die Spirulina pacifica Hawaii Algen - von der Herstellung bis zur praktischen Anwendung.

10:00
6eck-Haus [Lichtung]
Schamanische Reise in die Tiefe des Herzens unserer Pachamama
Die echten Curanderos der heutigen Zeit arbeiten medial. In einer geschützte Ebene, arbeiten sie nur mit Gott für Gott, mit Gott und für unsere Mutter Erde, unter Unterstützung unserer Einheit. "Jeder von uns ist ein mediales göttliches Wesen... die Erde braucht dich - wir haben schon sehr lange auf Dich gewartet....."

10:00
Treffpunkt vor dem Erdhaus
WaldWelt-Tour
Erfahren Sie bei diesem Spaziergang durch das WaldWelt-Resort, direkt vom Hausherrn, die Hintergründe der Entstehung, die Möglichkeiten der Nutzung und einen Ausblick in die Zukunft.

11:30
Festival-Bühne
Seelensprache & Seelenklang [Workshop]
Mit den Klängen und Tönen unserer Seelensprache/Klang, die aus unserem Innersten entstehen, verbinden wir uns mit unserer ursprünglichen Weisheit.

11:30
Erdhaus
ELI-Selbstheiler [Schnellkurs]
Erlebe die liebevolle, leicht und schnell erlern- und anwendbare, tiefen- und hochwirksame ELI-Selbstbehandlungsweise. Spüre wie Du selbst in 3 Min. ruhig, gelassen wirst und Dich wohlfühlst. Erwerbe auf unterstützende und wertschätzende Art die Essenz des Geheimwissens zur Selbstheilung und Heilung und lass Dich einführen in das Wunder des O.A.D. und D.A.O., damit Du künftig Deine emotionalen Beschwerden (wie z. B. innere Unruhe, Ärger, Ängste, Energielosigkeit, Eifersucht etc.) und körperliche Schmerzen (z. B. Nackenverspannung, Kopfschmerzen, etc.) selbst behandeln kannst, Deine hinderlichen Glaubenssätze abbaust und Deinen inneren Frieden dauerhaft und tiefgehend erreichst.

11:30
Arena
Singkreis-Workshop
"Gemeinsam singen wir Lieder, Chants und Volkslieder, die herzberührend, ausgleichend, befreiend und nährend wirken."
Die beliebte Singkreisleiterin aus München leitet seit 2002 Singgruppen an, in denen sie mit großer Begeisterung die herzöffnende und heilsame Wirkung von Chants aus aller Welt weitergibt

11:30
Pavillon am Kraftplatz
Der Darm und sein Immunsystem
Der Darm ist unser Schlüssel für unser Wohlbefinden. Es ist das Hauptorgan der Stoffaufnahme und -abgabe. Störfunktionen im Bereich der Lymphzirkulation – unserer „Abflussregulierung“ – haben unliebsame Folgen wie geschwollene Beine, unliebsame "Röllchen“ im Hüftbereich oder gar letztendlich als Bild einer Cellulite.

11:30
Spirit-Lounge [Lichtung]

Matrix Musik Projekt [Konzert]
Hannes Höller ist der erdige Herztrommler und Geschichtenerzähler Crystal Bear Heart, gemeinsam mit anderen Musikern entstehen seine starken intuitiven Musikprojekte. Musik für den Augenblick - den die einzige Zeit die existiert, ist der Augenblick!

11:30
Weiße Pagode
Obertongesang-Workshop
Obertöne machen uns zu Beobachtern. Sie machen uns aufmerksam auf Zwischenwelten und andere „Realitäten“, dadurch, dass wir durch sie unsere Wahrnehmung verschiedener Frequenzbereiche schärfen und einzustellen lernen. Durch die Wahrnehmung von Obertönen verändert sich die Erfahrung unserer Umwelt. Durch die Erzeugung von Obertönen lässt sich unsere Umwelt auf wunderbare Weise mitgestalten, mit dem einzigen Aufwand, den Mund aufzumachen, und es zu „tune“. Die Basics lassen sich in wenigen Minuten erklären, der Rest ist Spaß am Experimentieren und das Erlernen verschiedener Techniken zur Erzeugung von Obertönen.
"Beim miteinander tönen erörtert sich die Definition von `Geben und Nehmen´ auf eine sehr schöne Weise -Obertongesang ist sozusagen ein Geschenk an sich selbst."

13:00
Festival-Bühne
"Tanz Dich frei!" Freedance
Sich frei tanzen - und seine Emotionen ausleben tut einfach gut. Groß und Klein, alt und jung, Astrid lädt auch die Tanzmuffel ein, sich zu entspannen und zaubert aus dir den Traumtänzer heraus! "Lass dich bewegen, komm dazu, join the Party, mach einfach mit und fühl dich frei -ein inspirierender Musikmix sorgt für Spaß und gute Laune!"

13:00
Erdhaus
ELI-Selbstheiler [Heilmeditation]
Zur entsprechenden Intensivierung des vorangegangenen Schnellkursus zum erfolgreichen ELI-Selbstheiler, zur Stärkung von Körper, Geist und Seele, zur Zellerneuerung und Organstärkung, zur Chakrenreinigung, zur Förderung der Selbstheilungskräfte und des Immunsystems, zur Vertiefung des Kontakts zur inneren Stimme, zur Unterstützung der Inspirations-, Intuitions- und Kreativitätskräfte u. e. m.

13:00
Arena
Der magische Kreis [Workshop]
Der magische Kreis ist der heiligste, sicherste Platz den Du Dir selbst erschaffen kannst. Seit Ewigkeiten nutzen die Menschen die Kraft eines magischen Kreises um Sicherheit zu schaffen, um ungestört magisch arbeiten zu können und um Verbindung mit den Göttern und freien Geistern des Landes aufzunehmen. Kein Ritual, keine magische Handlung ohne vorher diesen heiligen Raum zu schaffen. So habe ich das auch gelernt. Doch was ist ein magischer Kreis? Wie erschafft man einen magischen Kreis? Was bewirkt dieser Platz zwischen den Welten und wie kann ich mich jederzeit in die Sicherheit eines magischen Kreises begeben?

13:00
Pavillon am Kraftplatz
Chakra-Energie-Massage mit Energiekegels [Mitmach-Workshop]
Energetische Rückenmassage basierend auf der Tibetischen Heilmassage. Die Chakren werden durch die Massage und mittels der Energiekegels ausbalanciert und in Harmonie zueinander gebracht. Eine meditative Tiefenentspannung für Körper, Seele und Geist.

13:00
6eck-Haus [Lichtung]
Wasser filtern!
Wie wichtig es sein kann sich in der Natur Trinkwasser zu beschaffen wird hier erlernt. Anhand von zwei einfach zu bauenden Wasserfiltern wird aufgezeigt, wie schnell man aus Schmutzwasser sauberes und trinkbares Wasser herstellen kann.

13:00
Weiße Pagode
Bhakti Yoga - Der Weg des Dienens [Vortrag]
Bhakti ist gemäß der alten vedischen Schriften ein natürlicher Zustand der Seele, so wie der Ausdruck der Liebe das Dienen und Erfreuen der anderen Person ist.

14:30
Festival-Bühne
monika_lara_finn.jpg

MitSing-Konzert
Seit 2011 schreibt Sie ihre eigenen Seelen- und Herzenslieder über das innere Wachstum. Sie sind meist in deutscher Sprache und berühren immer wieder die Herzen der Menschen, die sie hören und leicht mitsingen können. "Gemeinsam singen wir Lieder, Chants und Volkslieder, die herzberührend, ausgleichend, befreiend und nährend wirken."

14:30
Erdhaus
"Es ist ganz einfach, richtig zu räuchern - und es ist ganz einfach richtig, zu räuchern!" [Erlebnis-Vortrag]
Energetisches Räuchern mit 100 % naturreinen Kräutern, Hölzern, Wurzeln, Blüten, Samen und Baumharzen zur wirksamen Hausreinigung, zur Chakrenreinigung, bei einem Neueinzug, nach Krankheit, Tod oder Trennung oder auch nach einem Streit zur Harmonisierung von Wohn- und Lebens-Räumen und der Aura. Lerne wieder, wie unsere Vorfahren, mit einfachen Räucherritualen deinen Alltag zu gestalten, insbesondere zu den Jahreskreisfesten und zum allgemeinen Wohlbefinden der ganzen Familie.

14:30
Arena
Lach-Yoga [Workshop]
Lachen und Yoga ist gesund - Lachen mit Yoga in Gemeinschaft ist sehr gesund, befreiend, verbindet Menschen und macht ganz viel Spaß!

14:30
Aura-Haus [Lichtung]
Der Energiekörper des Aufstiegs [Workshop]
Die Durchlichtung der Aura, sichtbar gemacht in der Aurafotografie. Gerne gebe ich Einblick in die Entwicklung des neuen Chakrensytems zur Erweckung des Lichtkörpers. Mit Bildmaterial und praktischen Übungen zur Unterstützung verdeutliche ich diesen Evolutionsprozess.

14:30
Pavillon am Kraftplatz
Der Mensch und seine Energiekörper [Workshop]
Wir aktivieren die Selbstheilungskräfte, durch unsere natürliche Impuls-Therapie (Energiearbeit mit und ohne Kontakt). Dadurch werden der Geist und die Seele mit dem physischen Körper ins Gleichgewicht gebracht.

14:30
Weiße Pagode
„Impfen selbstverantwortlich entscheiden“
Aus der Verwirrung in die Klarheit – auf welche Fakten es bei einer Impfentscheidung wirklich ankommt. Hans Tolzin ist freier Medizin-Journalist, Autor und Verleger und Herausgeber der kritischen Zeitschrift „impf-report“. Sein aktuelles Buch heißt „Macht Impfen Sinn? Band -1-“, und beinhaltet die Essenz aus 13 Jahren intensiver Recherche!

16:00
Festival-Bühne

Spirit-Dance "Ich spüre mich!" [Konzert]
Im Rahmen Ihres neuen Albums "Spirit Dance - Kuby and Friends" präsentieren sie Musik, die in die Tiefen und Höhen unserer Innenwelt führt. Das Spektrum reicht von besinnlichen Balladen bis zu fröhlichen Lebensfreudeliedern und rockig angehauchte Mitmachlieder. Bei ihren spirituellen Mitmach-Mantren können wir tönen, tanzen, uns selbst spüren, Gemeinschaft und Nähe erfahren.

16:00
Erdhaus
Und was ist wenn mein Tier doch Recht hat?
Haben Tiere eine Seele? Warum werden Tiere krank?Suchen sich die Tiere Ihre Menschen aus? Ein spannender Vortrag mit vielen Beispielen aus der Praxis, die die Komplexität der energetischen Verbindungen zwischen Mensch und Tier im Zusammenhang erklärt. Tiere sind Wegbereiter der Menschen und helfen uns in ein neues Bewusstsein. Wenn wir anfangen, deren Botschaften zu verstehen, führt uns das in ein Leben voller Erkenntnisse und Veränderungen.

16:00
Arena
Yggdrasil - große Reise am germanischen Weltenbaum [Workshop]
Sicher kennst Du aus schamanischen Reisen oder Büchern über die schamanischen Techniken die Idee der verschiedenen Welten. Im Indianischen Schamanismus reist man in die obere, die untere und die mittlere Ebene der Welten um zu heilen und Antworten zu bekommen. Indianische Völker leiten ihr Wissen von ihrem Land selbst ab. Nun sind wir hier in unserem Land nicht indianischen Ursprungs. Unser Land hat seine eigene Magie und eine eigene Art und Weise uns in zwischenweltliche Dimensionen einzuladen und uns diese erleben zu lassen. Die Welten die ich als germanische Schamanin bereise, entsprechen den Welten des germanischen Weltenbaumes Yggdrasil und somit unserem Land. Ich lade Dich ein mich auf einer Reise zu begleiten, etwas über diese Welten zu erfahren, die Technik der Anderswelt-Reise am germanischen Weltenbaum zu erlernen und zu erfahren.

16:00
Spirit-Lounge [Lichtung]
Shoshans Mantra-Klang [Workshop]
„Ich weiß nicht, auf welche Weise ich existiere, aber dennoch existiere ich, und das ist das Wunder der Wirklichkeit. Und diese ganze Erkenntnis erreichte mich, als ich den einen Klang sprach: Wha, wha, wha.“ (Yogi Bhajan)
Versetze den Kosmos in Schwingung, erinnere dich daran, es gibt einen Weg durch jede Blockade, bringe den Kosmos, dein gesamtes Sein in Vibration. In diesem Klang-Workshop lernen wir verschiedene Methoden kennen, um Klang und Stimme spielerisch ertönen zu lassen. Klanginstrumente wie z.B. Klangstäbe, Sansula, Kalimba, Stimmgabeln, Klangauge sowie verschiedene Percussion- Instrumente bringen uns ein Stück näher zu uns selbst. Wahrnehmung - wie ist Etwas, wie verhalte ich mich dazu, wie wirkt etwas auf mich und in mir. Kann ich auch versuchen alles einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten? Kennst Du Deine „Klänge“, Deine Botschaften?
„Gott vibriert und die gesamte Schöpfung entfaltet sich. Wenn Deine Stimme das Herz berührt, tanzt das ganze Universum.“

16:00
Pavillon am Kraftplatz
Herz/Kreislauf-Erkrankungen nachhaltig mit Pilzen heilen [Vortrag]
Voraussetzung für eine dauerhafte Heilung ist die Erkennung der Krankheitsursachen und der gezielte Einsatz nebenwirkungsfreier natürlicher Mittel. Der Referent berichtet über seine persönlichen Irrungen und Wirrungen auf dem Weg zur organischen und psychischen Gesundung.

16:00
Weiße Pagode
Der Göttinnenzyklus [Vortrag für Frauen]
Über unsere inneren Göttinnen und ihr Wirken - für Frauen, die neugierig sind auf „Persephone“, „Pele“, „Lilith“ und „Isis“ in sich selbst - und diese Anteile spüren und verstehen wollen!

17:30
Festival-Bühne
"GRACIAS A LA VIDA"
Weltmusik aus Chile, eine Danksagung an das Leben, der Natur und unsere Mutter Erde. Südamerikanische Rythmen und Lieder.

17:30
Erdhaus
TROMMELSPIRIT-Schnuppertrommeln
Lerne unseren ganz besonderen Trommeln kennen, die auf die Chakren und auf unseren Energiekörper sehr positiv einwirken - dies wirst Du hören, spüren und auch fühlen! Das TROMMELSPIRIT-Trommelspiel "hand to hand" verbindet unsere beiden Gehirnhälften gleichmäßig miteinander, so daß unser Energiekörper harmonisiert und entspannt wird. Diese Art zu trommeln kannst Du spielerisch leicht und freudig erlernen.

17:30
Arena
AcroYoga Beginner [Workshop]
AcroYoga verbindet das spirituelle Wissen des Yoga, das liebende Mitgefühl der Thaimassage und die Dynamik und Kraft der sanften Partnerakrobatik. Diese drei alten Traditionslinien bilden die Praxis, in deren Mittelpunkt Vertrauen, Verbindung und Verspieltheit stehen. Wir werden einen Raum schaffen in dem wir uns auf natürliche Weise mit unserem Herzen verbinden und in dem sich alle geborgen und unterstützt fühlen. Dieser Workshop ist insbesondere für Anfänger gedacht - wir zeigen auch Variationen für alle Könnerstufen!

17.30
6eck-Haus [Lichtung]
Anderswelt-Reise
[Relaxshop - die Alternative zum Workshop]
Die Anderswelt ist die Dimension die gleich neben der materiellen Welt existiert. Dort ist die Heimat der Seele. Dort finden sich Antworten, dort findet Heilung statt. Und der Weg dorthin ist leicht zu finden. Lass Dich von mir entspannt hinüberführen in dieses zauberhafte Reich und hol Dir Kraft und Zuversicht für Deinen ganz persönlichen Weg. Selbstverständlich beantworte ich Dir nach der Reise Deine Fragen, wir spiegeln das Erlebte und ich darf Dir versprechen: Einmal den Weg gegangen zu sein, heißt, ihn jederzeit wieder zu finden.

17:30
Weiße Pagode
Blick in die Märchenwelt der realen Gesellschaft [Workshop]
Bedingungsloses Grundeinkommen, die Motive, Machbarkeit und die größeren Zusammenhänge - wollen wir das wirklich? Ist das noch natürlich und was machen wir bitte wenn´s nicht klappt?

17:30
Weißer Pavillon am Kraftplatz
Einführung in die Welt der Schamanen aus Peru und das Geheimnis der Heilung
Kuyay ist die Übersetzung von Liebe in Quechua die Sprache der Inkas, Sprache die nur die Bewohner der Anden anwenden. Kuyay ist Energie, Kraft , Heilung, Glück, Achtsamkeit ... und sie ist in uns. Kuyay ist die Verbindung zwischen Mutter Erde, Menschen, Tiere, Steine, Pflanzen, den vier Elementen, Vater Sonne, Mond, unsere Ahnen und das Göttliche. Wir sind EINS. Wir bilden eine Einheit der Liebe.

19:00
Festival-Bühne

„Gschmeidig bleim“
Nebst obertonreicher Musik – Didgeridoo, Obertongesang, Maultrommel, Srutibox, Percussion, Hollerflöte, sowie heiteren selbstgetexteten bajuwarischen Liedern und bairischen Mantren – gibts Esoterisches Kabarett, lustige Anekdoten und Perspektiven eines Waldschrats und auch sonst viel Erheiterndes, nach dem Motto: Lachen ist Xsund und hält G’schmeidig!

19:00
Erdhaus
Das große TROMMELSPIRIT-Zauberritual
Wir trommeln gemeinsam auf unseren drei riesigen TROMMELSPIRIT-Krafttiertrommeln. Verbinde Dich im Bauch von Mutter Erde, im Seminarraum des Erdhaus mit Deinem Krafttier und lausche den Klängen und Schwingungen unserer Bären- und Krafttiermedizin.

19:00
Arena
"Hex hex" - oder wie funktioniert Magie? [Basis-Workshop]
Ich biete Euch eine Einführung - ein hineinschnuppern - in die Regeln der Magie und ihre Wirkungsweise. Seit knapp 20 Jahren arbeite ich mich nun in die Hexerei bzw. den germanischen Schamanismus ein. Ich habe viel lernen und erfahren dürfen. Heute möchte ich Euch einen kleinen Einblick bieten - zum Zauber weben, Glück beschwören, Bannen und zum Verfluchen!

19:00
6eck-Haus [Lichtung]
Natursalze und deren Wirkung auf unseren Körper
Vor hunderten Millionen Jahren war unsere Erde mit Salzwasser bedeckt. Aus ihm entwickelte sich alles Leben. Nur in dieser ursprünglichen Substanz sind Mineralien und Spurenelemente in zellverfügbarer Form gebunden. Ohne diese Zündstoffe des Lebens könnten Nährstoffe nicht in Energie umgewandelt werden. Im Vortrag erfahren Sie mehr über die Unterschiede von herkömmlichen Speisesalzen, Meer- und Natursalzen und deren Inhaltsstoffe und Wirkungen auf unseren Körper. Sie können verschiedene Natursalze schmecken und erhalten Informationen über die unterschiedliche Zusammensetzung der Elemente, die auch den Geschmack bestimmen.

19:00
Weiße Pagode
Biologische Gewürze der besonderen Art
"Ich erzähle Ihnen nahezu alles über die Herstellung meiner besonderen Eigenkreationen!"

19:00
Pavillon am Kraftplatz
Die feine Seife [Wellness-Workshop]
Mit Liebe handgemachte Seifen und Körperbutter (vegan, hochwertig und reine Inhaltsstoffe) spüren, riechen, erleben und testen.

20:30
Festival-Bühne

Mango
The Love Keys singen Mantras und spirituelle Lieder auf Sanskrit, Englisch, Spanisch und Deutsch und berühren die Herzen ihrer zahlreichen Zuhörer. Es ist schon seit langem ihr Traum, ihre Musik mit Menschen überall auf der Welt zu teilen. Sie glauben, dass jeder mit einer ihm zutiefst eigenen Gabe geboren wird, etwas, was das Herz zum Singen bringt. Ihre Musik geht den direkten Weg ins Herz und lässt eine besondere Nähe entstehen. Ihre Kirtan-Konzerte sind legendär und reichen von verträumt ruhig bis ekstatisch wild.

20:30
Arena
Lughnasad-Feuerhütte -1- [Vorbereitung]
Die Lughnasad-Feuerhütte ist tief in unserem westlichen Kulturkreis verankert und wird ausschließlich durch einheimische Kräuter, Wesenheiten und Energien begleitet. Ein wirklich kraftvolles Ereignis zum richtigen Zeitpunkt!

20:30
Spirit-Lounge [Lichtung]
Freier durch Hypnose! [Workshop]
Manche störende Denkmuster und Verhaltensweisen sind mit Hilfe unseres Unterbewußtseins relativ leicht zu beheben - mit einer praktischen Übung, die uns diesen Weg zur Lebensverbesserung näherbringt und die Vorbehalte, hinsichtlich Wirksamkeit, Gefährlichkeit oder Ausgeliefertsein ausräumt.

22:00
Festival-Bühne

“Shaking World & Woods" [Konzert]
Die musikalische Faszination und die facettenreiche Vielfältigkeit der Live-Performance von PPm, die sich zwischen atmosphärischen Ruhemomenten und atemberaubenden Ausbrüchen einzigartiger Klanglandschaften und Noise-Elementen bewegt, hat ihren Ursprung im künstlerischen Ausgangspunkt der Formation. Eine einzigartige Kombination, die, von den Bandmitgliedern selber als „Electronic Post Rock" bezeichnet wird.

22:00
Arena
Lughnasad-Feuerhütte -2- [Schwitzhütten-Ritual]
Dieses abendländische Schwitzhüttenritual findet zu Beginn der großen Erntezeit, welche durch das Lughnasad- oder Schnitterfest, auch als Lamas oder Mittsommer bekannt, eingeleitet wird. Es ist ein klassisches Schwarzmondfest und gleichzeitig auch der Erntebeginn für die wirkkräftigsten Heilkräuter. Die Lughnasad-Feuerhütte ist tief in unserem westlichen Kulturkreis verankert und wird ausschließlich durch einheimische Kräuter, Wesenheiten und Energien begleitet. Ein wirklich kraftvolles Ereignis zum richtigen Zeitpunkt!

22:00
Pavillon am Kraftplatz
[Konzert zum mittanzen + interaktive Videokunst]
Mit liebevoller suggestiver Kraft und Leichtigkeit laden Eela (Gesang, Blasinstrumente, Elektronik) und Jean (Gitarre, Videokunst) zum Schweben, Entspannen und zum inneren Reisen in romantisch-experimentellen Klangwelten mit schönen Melodien ein. Die Beiden lernten sich auf einer Musikerplattform kennen, produzierten zusammen ein Album und erleben seit dieser Zeit, wie sie beim gemeinsamen Improvisieren in einen Schwebezustand geraten, wie ihre Musik leicht und wie von selbst fließt, Freude und Frieden verströmend. Entsprechend setzen sich ihre Konzerte aus vielen Improvisationen und einigen eigenen Kompositionen zusammen. Beide nutzen auch Effekte und die Technik des Live Loopings, bei der sie Passagen direkt beim Spielen aufnehmen und durch Wiederholen, Verändern und Abrufen ihre eigene Band- oder Orchesterbegleitung kreieren können. Dazu gibt es eine AV Video Performance, die via 3D Kamera live von eurer Tanzbewegung und ihrer Musik gesteuert werden kann. So entstehen digitale Bilder durch eure Tanz- und Yogamalerei.

22:00
Erdhaus


"Tanzende Flammen" [Sufi-Festival -1-]
Die ganze Suche der Sufis gilt der Liebe: „Ishq". Wie verliebe ich mich in das Ganze? Bin ich im Einklang mit dem Ganzen? - Vielleicht hast du bisher nur etwas über Sufis gehört oder gelesen - und doch bist du ein Sufi: ein Mensch des Herzens, ein Mensch der Liebe. Denn wenn sich deine ganze Lebensenergie vom Kopf zum Herzen bewegt, dann bist Du ein Sufi.
* Zikr - bedeutet Sich-Erinnern: Bewegungsabläufe, bei denen Stimme und Atmung eingesetzt werden, um Körper, Geist und Seele zu stimmen - wie bei einem Musikinstrument.
* Whirling - (Derwischtanz): Ein Tanz, bei dem sich der Tänzer um die eigene Achse dreht und hierdurch in die eigene Mitte geführt wird.

23:30
Erdhaus


"Tanzende Flammen" [Sufi-Festival -2-]

23:30
Arena
Ayahuasca, die Zeremonie der Vergebung
Eine Einführung in die die besonderen Möglichkeiten und Erfahrungen der Ayahuasca-Zeremonie der Vergebung, aus dem Amazonasgebiet in Peru - eine Erfahrung fürs Leben. Zum Abschluss führen wir ein Ritual der Vergebung durch, um das Herz zu öffnen und befreien - selbstverständelich ohne Ayahuasca oder vergleichbare Substanzen!

[Kurzfristige Programmänderungen und etwaige langfristige Änderungen ihrer Programmierung ausdrücklich vorbehalten.]

Programm für Sonntag, den 4. August 2013

08:30
Festival-Bühne
"Morgenkirtan"
Gemeinsames Singen und Musizieren von Mantras und heilsamen Liedern in verschiedenen Sprachen.

08:30
Erdhaus
Runen-Qi-Gong-Workshop
Dies ist ein Mitmach-Workshop an dem wir versuchen, uns mit viel Spaß und Freude die 24 Runendurchläufe des Runen-Qi-Gong zu erarbeiten. Sowohl physisch, energetisch, geistig und spirituell, wird sich schon bei den ersten Übungen die Kraft und komplexe Wirkungsweise des Runen-Qi-Gong zeigen. Fühlen und Wahrnehmen sind auch hier der Schlüssel zum Erfolg.

08:30
Arena
Einfach Feuermachen!
Es werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt Feuer zu machen - z.B. mit dem Firesteel, einer Blockbatterie oder mit Stahlwolle etc.

08:30
6eck-Haus [Lichtung]
Anderswelt-Reise
[Relaxshop - die Alternative zum Workshop]
Die Anderswelt ist die Dimension die gleich neben der materiellen Welt existiert. Dort ist die Heimat der Seele. Dort finden sich Antworten, dort findet Heilung statt. Und der Weg dorthin ist leicht zu finden. Lass Dich von mir entspannt hinüberführen in dieses zauberhafte Reich und hol Dir Kraft und Zuversicht für Deinen ganz persönlichen Weg. Selbstverständlich beantworte ich Dir nach der Reise Deine Fragen, wir spiegeln das Erlebte und ich darf Dir versprechen: Einmal den Weg gegangen zu sein, heißt, ihn jederzeit wieder zu finden.

08:30
Weiße Pagode
Die Friedensformel der Bhagavad-gita [Vortrag]
Die Bhagavad-gita, eines der ältesten spirituellen Bücher der Menschheit, gibt uns zeitlose Einblicke wie man das wahre Frieden in uns und in der Welt schaffen kann. "Ich habe 40 Jahre Bhakti-Yoga-Praxis und bin ein direkter Schüler von Bhaktivedanta Swami Prabhupada."

08:30
Pavillon am Kraftplatz
Energetischer Haarschnitt [Workshop]
Unser Haar und unsere Kopfhaut verraten uns viel über den aktuellen Zustand unseres Körper-Geist-System. Unter Berücksichtigung der aktuellen Lebensthemen und mit Hilfe von Essenzen kann man Haare entsprechend energetisch schneiden und unterstützen.

10:00
Festival-Bühne
Tai Chi Gong

Tai Chi-Gong
Die spirituelle Tanztherapeutin führt uns in die Entdeckung der Langsamkeit als meditativer Zugang zu sich selbst. Die sanften Bewegungen von Tai Chi Gong, einer Kombination aus chinesischer Tradition und modernen "Vision Moves", sind wahre Seelenstreichler zum Genießen und man kann sie ohne Vorkenntnisse sofort mitmachen.

10:00
Erdhaus
Soleopathie fürs Leben [Vortrag]
Der Himmelschlüssel-Verlag hütet die Idee der Soleopathie, ein neues lebensnahes Prinzip, bei dem Sole als Trägerstoff für Information dient. Essenzen in Sole wie Lebensessenzen, Blütenessenzen, Mineralienessenzen, Essenzen der Homöopathie, himmlische Essenzen - all das finden sie in der Soleopathie.

10:00
Arena
Beruf als Berufung
Jeder Mensch hat eine ganz individuelle Qualität - sein persönliches Potenzial zu nachhaltigem Lebensglück! Eigene Wege gehen, eigene Ziele kreieren bei sich selbst nach Lösungen suchen und sich auf individuelle Stärken und und allgemein gültige Basiswerte konzentrieren. Die Inhalte ermöglichen allen Altersgruppen einen Einstieg in eine weniger materielle Sichtweise von Arbeit, Beruf und auf das, was persönlichen Erfolg ausmacht ...

10:00
6eck-Haus [Lichtung]
Löffel schnitzen!
Hier wird gezeigt, wie schnell man einen Gebrauchsgegenstand selbst herstellen kann. Aus einem Stück Holz (selbst im Wald zu suchen) wird mit einem mitgebrachtem Messer ein Löffel geschnitzt, mit Glut am Lagerfeuer ausgebrannt und danach mit Schleifpapier abgeschliffen.

10:00
Treffpunkt vor dem Erdhaus
WaldWelt-Tour
Erfahren Sie bei diesem Spaziergang durch das WaldWelt-Resort, direkt vom Hausherrn, die Hintergründe der Entstehung, die Möglichkeiten der Nutzung und einen kleinen Ausblick in die Zukunft.

10:00
Pavillon am Kraftplatz
Schöne Haare und gesunde Haut müssen kein Traum bleiben [Vortrag]
Die Referentin zeigt an vielen Beispielen die beeindruckenden Erfolge ihrer auf ayurvedischem Wissen basierenden Kosmetikprodukte. Der Vortrag wird mit entsprechenden kulturellen Aspekten aus ihrem Mutterland Indien ergänzt.

10:00
Weiße Pagode
Radix - ein Weg in die Tiefe der Seele
[Vortrag und Workshop]
"In diesem Workshop zeige ich Ihnen in Verbindung mit Traum- und Schattenarbeit den Weg dazu auf; wer mag, kann gern sein eigenes Horoskop einbringen - dafür benötigen wir die genaue Geburtszeit!"
Im Geburtshoroskop, auch genannt „die Radix“, sind Grundmuster unseres Schicksals angelegt: Potentiale aber auch mögliche Konfliktthemen, Ahnenthemen, Familienmuster, Beziehungsthemen, Wege, die eigene Berufung zu erreichen und vieles mehr können hier erkannt werden.

11:30
Festival-Bühne

Vincenzos Matineé [Konzert]
Leidenschaftlich und voller Hingabe singt Vince und nutzt dabei den Fluss moderner Rhythmen als Basis. Ideal um eine Atmosphäre reiner Herzensenergie für stille Stunden zu erzeugen....

11:30
Erdhaus
"Tanzende Flammen" -3- [Sufi-Workshop]
Die ganze Suche der Sufis gilt der Liebe: „Ishq". Wie verliebe ich mich in das Ganze? Bin ich im Einklang mit dem Ganzen? - Vielleicht hast du bisher nur etwas über Sufis gehört oder gelesen - und doch bist du ein Sufi: ein Mensch des Herzens, ein Mensch der Liebe. Denn wenn sich deine ganze Lebensenergie vom Kopf zum Herzen bewegt, dann bist Du ein Sufi. In diesem Workshop praktizieren wir alte und neue Sufitechniken erinnern uns an die Ecstase und feiern das Leben. Kreistänze, Zikr, Gesang und Poesie sind wichtige Bestandteile dieses Workshops, bei dem wir uns auf die Suche nach dem Geliebten machen.
* Zikr - bedeutet Sich-Erinnern: Bewegungsabläufe, bei denen Stimme und Atmung eingesetzt werden, um Körper, Geist und Seele zu stimmen - wie bei einem Musikinstrument.
* Whirling - (Derwischtanz): Ein Tanz, bei dem sich der Tänzer um die eigene Achse dreht und hierdurch in die eigene Mitte geführt wird.

11:30
Pavillon am Kraftplatz
Energiekegels-Workshop
Erfahren Sie die Wirkung und Anwendung der chakrenbalancierenden Energiekegels. Im Anschluß wird für jeden Teilnehmer ein individuelles Chakrenprofil ausgetestet.

11:30
Weiße Pagode
„Impfen selbstverantwortlich entscheiden“
Aus der Verwirrung in die Klarheit – auf welche Fakten es bei einer Impfentscheidung wirklich ankommt. Tolzin ist freier Medizin-Journalist, Autor und Verleger und Herausgeber der kritischen Zeitschrift „impf-report“. Sein aktuelles Buch heißt „Macht Impfen Sinn? Band -1-“, und beinhaltet die Essenz aus 13 Jahren intensiver Recherche zum Thema.

11:30
Arena
Kleines grünes Kraftpaket mit sehr großer Wirkung
Die Spirulina pacifica Hawaii Algen - von der Herstellung bis zur praktischen Anwendung.

11:30
Spirit-Lounge [Lichtung]
Ausbildung im Neuen Abendländischen Schamanismus [Vortrag]
Was genau ist der Neue Abendländische Schamanismus und wie kann ich mich darin fortbilden und wachsen? Dazu werden wir den Aufbau, die Struktur, Werkzeuge, Methoden, Rituale und Hilfsmittel sowie deren Verbindungen und Zusammenhänge vorstellen und diskutieren. Neben der Schöpfungsspirale als Grundlage, werden unterschiedlichen Werkzeuge wie das Medizinrad, das Lebensrad, das Körper/Geist-Rad, die Heilkreise, das Schwitzhütten-Ritual, Redestab und andere zur Sprache kommen.

13:00
Festival-Bühne

Mantratainment - feel it! [Workshop + Konzert]
"Jeder ist willkommen! Groß und Klein, Yogi oder nicht - vollkommen egal - musikalische Kenntnisse sind nicht erforderlich - spielerisch leicht erarbeiten wir gemeinsam das eine oder andere Stück. Erlaubt ist was gefällt, einfach im Hier und Jetzt sein. Wenn Ihr möchtet, bringt Instrumente Eurer Wahl mit!"
Aleah und Ben bieten aus ihrer jahrelangen Erfahrung als Musiker und Mantrasänger auch Mantra-Workshops an. Ihr erfahrt theoretisch und praktisch den Ursprung, die Klassifizierung und Wirkung der Mantras. Als Einstieg praktizieren wir einfache Pranayamas (Atemübungen) um uns auf das Singen optimal vorzubereiten. Durch das gemeinsames Erlernen, Singen und Musizieren (Kirtan) entfaltet sich die Wirkung der Mantras am stärksten, manche sagen sogar sie wird verzehnfacht.
"Begleitet uns auf einer Reise durch die betörend, farbenfrohe und musikalische Welt der indischen Gottheiten. Wir werden dabei unter anderem dem Elefantengott Ganesha begegnen, aufzulösende Muster in die Hände Shivas und Kalis geben und nicht zuletzt uns mit der zauberhaften Sarasvati befassen. Entdeckt mit uns die Welt der kraftvollen und heilsamen Wirkung der Mantras und nutzt uraltes Wissen. Durch das gemeinsame Singen und Musizieren werden wir alle Teil eines energiereichen Ereignisses und erfahren die Wirkung umgehend durch inneren Frieden, Gelassenheit, Entspannung und das Öffnen unseres Herzens."

13:00
Erdhaus
Lerne, Dich selbst zu heilen
Da unser Körper in der Lage ist, sich selbst zu heilen, sagt man auch, dass wir einen inneren Arzt haben. Dieser innere Arzt bedient sich der Selbstheilungskräfte, über die unser Körper in großer Zahl verfügt. Erfahren Sie, über welche Möglichkeiten wir verfügen. Lernen Sie die Sprache der Organe, ihre Reflexzonen und das Spiegelbild der Seele kennen.
13:00
Arena
...love and be happy... [Workshop]
Wie wir unseren inneren Frieden finden und uns ein harmonisches Leben aufbauen können. Wie schaffen wir es ein glückliches Leben zu führen? Warum sind andere Menschen glücklich und ich nicht? Das sind nur einige der Fragen die sich fast jeder Mensch auf diesem Planeten schon mal gestellt hat und bei fast jeder meine ich so um die 7 Milliarden Menschen stellen sich die gleich Frage. Also wie werden wir glücklich?

13:00
Spirit-Lounge [Lichtung]
Tönen - mit der Stimme zur Urkraft
Erfahre dich selbst durch Klang, Tanz und Meditation. Durch die Schwingung der Klänge werden wir unaufhaltsam in allen Schichten berührt und Disharmonisches neu gestimmt. In unserem Workshop geht es um das Tönen und seine großartigen Heilungsmöglichkeiten. Es ist hauptsächlich auf das 5. Chakra ausgerichtet. "Da Klänge das Einzige sind, das man nicht blockieren kann, dringen sie bis in unserer Innerstes vor - durch Tönen helfen wir den Teilnehmern, sich von Altem zu lösen - dazu muss man nicht singen können!"

13:00
Pavillon am Kraftplatz
Rückkehr in den Seelenkern [Vortrag und Channeling]
Die elementarste Erfahrung, der wir seit einigen Jahren ausgesetzt sind, ist, dass die tiefste Wunde in uns aufgeschlossen wird, damit wir uns wieder mit unseren Ur-Kern verbinden. Als Medium und Astrologin, wird Sie euch durch ein Channeling wieder an die Größe eures wahren Selbst erinnern.

13:00
Weiße Pagode
Biologische Gewürzkreationen der besonderen Art
"Ich erzähle Ihnen fast alles über die Entstehung meiner Eigenkreationen, über das Einzigartige und das Besondere meiner Goldwürze-Produkte!"

14:30
Festival-Bühne

"Folge der Melodie deines Herzens..." [Konzert]
Katharinas Texte und Melodien, gesungen mit klarer und ausdrucksstarker Stimme, berühren, inspirieren und motivieren Dich, dein Leben, deine Liebe und dein Glück zu leben .....und deinen eigenen Weg zu gehen. Ihre lebensfrohe und herzliche Art lässt schnell den Funken überspringen und bereitet eine wohlige Atmosphäre von Lebendigkeit und Freude.

14:30
Erdhaus
"Es ist ganz einfach, richtig zu räuchern - und es ist ganz einfach richtig, zu räuchern!" [Erlebnis-Vortrag]
Energetisches Räuchern mit 100 % naturreinen Kräutern, Hölzern, Wurzeln, Blüten, Samen und Baumharzen zur wirksamen Hausreinigung, zur Chakrenreinigung, bei einem Neueinzug, nach Krankheit, Tod oder Trennung oder auch nach einem Streit zur Harmonisierung von Wohn- und Lebens-Räumen und der Aura. Lerne wieder, wie unsere Vorfahren, mit einfachen Räucherritualen deinen Alltag zu gestalten, insbesondere zu den Jahreskreisfesten und zum allgemeinen Wohlbefinden der ganzen Familie.

14:30
Aura-Haus [Lichtung]
Der Energiekörper des Aufstiegs [Workshop]
Die Durchlichtung der Aura, sichtbar gemacht in der Aurafotografie. Gerne gebe ich Einblick in die Entwicklung des neuen Chakrensytems zur Erweckung des Lichtkörpers. Mit Bildmaterial und praktischen Übungen zur Unterstützung verdeutliche ich diesen Evolutionsprozess.

14:30
Arena
Lach-Yoga [Workshop]
Lachen und Yoga ist gesund - Lachen mit Yoga in Gemeinschaft ist sehr gesund, befreiend, verbindet Menschen und macht ganz viel Spaß!

14:30
Pavillon am Kraftplatz
Der edle Schatz in uns
Die Gabe der Edelstein-Fee "Die, die mit den Steinen spricht" besteht darin, zu erfühlen, welche Kräfte in Edelsteinen stecken und diese mit dir zusammen in Verbindung zu bringen und lebendig werden zu lassen. Es ist wie eine Magie, ein Zauber der für dich fühlbar wird. Lasst uns dies gemeinsam erleben!

14:30
Weiße Pagode
Sei Du selbst und steh dazu, dieses Leben lebst nur Du! [Fragestunde]
"Wie kommt man zu sich selbst und wie kommt man auf so ne tolle Idee mit so nem Symposium so, mei und überhaupt?"
Fragen an den Organisator, Gründer der SelbstAkademie, Coach und Auszeithaus-Betreiber.

16:00
Festival-Bühne
"Entdecke deine Stimme!" [Workshop]
Wer schon lange den Wunsch hatte, die eigene Stimme zu entwickeln, kann hier den ersten Schritt machen. Die singende Tanztherapeutin zeigt uns, dass jeder Mensch tönen und seine Stimme als Kraftquelle nutzen kann. Ob man diesen Workshop zur Stärkung seiner Sprech- oder Singstimme nutzt, in jedem Fall entdeckt man schlummernde Potentiale. Während die Töne locker in Bewegung umgesetzt werden, entsteht spielerisch eine neue Tonwelt und damit eine neue Verbindung zu sich selbst

16:00
Erdhaus
TROMMELSPIRIT-Schnuppertrommeln
Lerne unseren ganz besonderen Trommeln kennen, die auf die Chakren und auf unseren Energiekörper sehr positiv einwirken - dies wirst Du hören, spüren und auch fühlen! Das TROMMELSPIRIT-Trommelspiel "hand to hand" verbindet unsere beiden Gehirnhälften gleichmäßig miteinander, so daß unser Energiekörper harmonisiert und entspannt wird. Diese Art zu trommeln kannst Du spielerisch leicht und freudig erlernen.

16:00
Arena
Ganzheitlich Heilen - Ursache und Auslöser von Krankheiten
Die Zeit in der wir leben dürfen, ist sehr spannend und faszinierend. Sie zeigt uns sehr intensiv unsere eigenen Themen auf, die es noch zu lösen gilt. Hierzu bedienen wir uns an den "richtigen" Partnern und Tieren, die genau zur "richtigen" Zeit an unserer Seite sind. Reichen diese Gegebenheiten nicht aus, zeigt uns jedes Symptom und jede Krankheit an, dass etwas in unserem Leben immer noch nicht stimmt. Auch ein Unfall passiert womöglich dann, wenn es der Seele oder dem Seelenverbund dienlich ist.

16:00
Pavillon am Kraftplatz
Geboren als menschlicher Kraftplatz [Workshop]
Hinter unserer Alltags-Maske als Mensch verbirgt sich ein Wesen mit höchstem Potenzial und Bewusstsein. Durch eine sehr kraftvolle Kreationsübung, kann Dein Raum vergrößert, die Eigenenergie erhöht und durch spezielle Absichten - auf Kausal-, Körper-, Geist- und Seelenebene - die Selbstheilung intensiviert werden. Erlebe so selbstbestimmt deine eigene Schöpferkraft – zu jederzeit, an jedem Ort. "Ich lade Dich ein - durch eine geführte Anleitung – deinen eigenen Kraftplatz zu aktivieren."

16:00
Weiße Pagode
Mehr Energie für das Hormonsystem [Vortrag]
Energie für Verbesserung ihres Hormonsystems und insbesondere wie wir damit die Weiblichkeit und Männlichkeit steigern und stärken können.

16:00
Spirit-Lounge [Lichtung]
Friedenszeremonie der Indigenen Völker
[Medicine Lodge]
Ein altes heiliges Ritual indigener Völker, welches Körper, Geist und Seele in Einklang und Harmonie bringt. Gleichzeitig verbindet es uns mit allen Elementen, Erde, Wasser, Feuer und Luft und erinnert uns an unseren Ursprung. Alte Sorgen und Ängste dürfen von uns gehen und gemeinsam im heiligen Kreis sitzend und betend, erfahren wir, wer wir in Wahrheit sind, woher wir kommen und gehen, und was unsere Lebensaufgabe hier auf Erden ist. Die Zeremonie läßt uns in einen tiefen Zustand der Wahrnehmung dringen, wo wir unseren Krafttieren und Totems begegnen. Unsere angeborene Träumerkraft wird aktiviert und läßt uns in individuelle Visionen eintauchen, die uns unseren Weg klar zeigen und uns kraftvoll und gestärkt in die Zukunft treten lassen.

17:30
Festival-Bühne

Songs and Chants from Heart to Heart
Cataleya Fays Konzerte laden ein in eine Welt voller Möglichkeiten und Magie. Mithilfe ihrer Stimme und ihren Instrumenten wie Piano, Gitarre sowie Harmonium erschafft sie eine leichte, friedliche, gelöste Stimmung und lässt sanft ahnen, dass alles auch ganz anders sein könnte. Die gebürtige Österreicherin widmet ihre Texte den großen Themen des Lebens: Liebe, Freude, Glück, Inspiration, Individualität, Frieden und Freiheit. Positives transportiert mit viel Gefühl. Abwechslungsreich, mal sehr zart, dann wieder unglaublich kraftvoll und wunderschön ausdrucksstark, trifft ihre Musik mitten ins Herz. Es geht um die Schönheit des Lebens.

17:30
Erdhaus
Heilpraktiker - eine Berufung mit Zukunft
Ganzheitliche Heilung statt symptomatischer Linderungsbehandlung durch die fundierten Ausbildungsmöglichkeiten bei der Heilpraktikerschule Regensburg.

17:30
Arena
Freyja - freie Frau und germanische Göttin der Liebe und Lust [Erfahrungsaustausch]
Freyja ist heute so aktuell wie lange nicht mehr. Sie erwacht immer deutlicher in den Frauen von heute, die sich durch Unterdrückung über Emanzipation schließlich in die Richtung der tiefen weiblichen Kraft bewegen. Wie frei ist Freyja und was bedeutet diese Kraft für die Liebe heutzutage? Lass Dich auf Freyja und die Lust an deiner Weiblichkeit ein. Es ist Zeit zuzuhören, damit Du frei und ganz Frau sein kannst - ganz und gar - im Hier und Jetzt!

17.30
6eck-Haus [Lichtung]
Natursalze und deren Wirkung auf unseren Körper
Vor hunderten Millionen Jahren war unsere Erde mit Salzwasser bedeckt. Aus ihm entwickelte sich alles Leben. Nur in dieser ursprünglichen Substanz sind Mineralien und Spurenelemente in zellverfügbarer Form gebunden. Ohne diese Zündstoffe des Lebens könnten Nährstoffe nicht in Energie umgewandelt werden. Im Vortrag erfahren Sie mehr über die Unterschiede von herkömmlichen Speisesalzen, Meer- und Natursalzen und deren Inhaltsstoffe und Wirkungen auf unseren Körper. Sie können verschiedene Natursalze schmecken und erhalten Informationen über die unterschiedliche Zusammensetzung der Elemente, die auch den Geschmack bestimmen.

17:30
Weiße Pagode
Seelengesänge [Musikalischer Heilkreis]
Lassen Sie sich tief berühren - durch die Seelengesänge. Erleben Sie die Kraft des Besingens. Berühren und berühren lassen - im entspannten Zustand - im Lauschen und Fühlen, im Erleben der Seelengesänge. Die ganze Gruppe singt für eine in der Mitte liegende Person. Jede/r kommt einmal dran! Wir singen, Sie entspannen, empfangen, vertrauen, geben sich hin. Seelengesänge spiegeln die Sehnsucht der Seele nach Einheit und Liebe wider. Sie berühren Schatten und Licht. Altes darf gehen, Raum für Neues entsteht. Heilung. Integration. Transformation. Nach diesem wunderschön heilvollen und nährenden Erlebnis finden wir uns in einem Kreis zusammen, um gemeinsam, aus diesem Herzensraum heraus zu geben. Wir wollen für Mutter Erde heilvolle Töne singen und von Herz zu Herz klingen und schwingen. Geben und Nehmen im EIN-Klang.

17:30
Pavillon am Kraftplatz
Feng Shui - Räume der Kraft
Die traditionelle asiatische Lehre Feng Shui zeigt uns Wege auf, unseren Lebensraum harmonisch zu gestalten. Durch die Ermittlung der optimalen Farb- und Einrichtungsgestaltung, entsteht eine individuelle Atmosphäre, in der sich alle Mitbewohner geborgen fühlen und in ihrer Kraft stehen. Ihr Geburtsdatum, der Wohnungs-/Hausplan, die Umgebung und die Himmelsrichtungen sind die Grundlagen für die individuellen Berechnungen.
Sandra Dennart

19:00
Festival-Bühne

"Der Kongress tanzt......!"
Die große Abschiedsparty mit

19:00
Arena
Das Ritual der Befreiung und die "Ja-ich-will-Formel"
Durch die mächtigste Kraft, die es gibt, werden wir mit Unterstützung unserer Medialität, die Verbindung mit unseren Ahnen, Götter, alte Heiler, Ärzten und Schamanen aufnehmen. In Göttlicher Liebe und nur mit Achtsamkeit, werden wir Rituale durchführen, die uns weitergegeben wurden, zur Heilung z.B. von Menschen, Tiere, Plätze, Geschäfte, Familien usw. zum Wohl aller Beteiligte. Körperliche Heilung wird nur statt finden, wenn die Seele erst bereit ist zur Heilung. Kuyay geht in die Seele hinein, danach gib dir dein Körper die Antwort. Die Zusammenarbeit mit Ärzten ist gewünscht, da sie uns die Heilung bestätigen oder prognostizieren.

19:00
Erdhaus
Der Göttinnenzyklus [Vortrag für Frauen]
Über unsere inneren Göttinnen und ihr Wirken - für Frauen, die neugierig sind auf „Persephone“, „Pele“, „Lilith“ und „Isis“ in sich selbst - und diese Anteile spüren und verstehen wollen!

19:00
Pavillon am Kraftplatz
Blick in die eigene Märchenwelt [Workshop]
Und was soll ich denn jetzt mit meinem Geld machen? Die Vier-Gefühle-Navigation durch das Bullshit-Gebiet!

19:00
Weiße Pagode
Die feine Seife [Wellness-Workshop]
Mit Liebe handgemachte Seifen und Körperbutter (vegan, hochwertig und reine Inhaltsstoffe) spüren, riechen, erleben und testen.

19:00
Spirit-Lounge [Lichtung]
„mystic soul sounds“ Meditations- und Yogamusik [Konzert]
Er erschafft Klangräume die entspannen und heilen - Klangreisen bei denen man liegt und die Augen schließt, ein ganzheitliches Entspannungs- und Energetisierungserlebnis, das die Zeit still stehen lässt. Obertongesang und -instrumente als Ausdruck von Gelassenheit und Lebensfreude, lassen uns wahrnehmen - es sind die Feinheiten und Zwischentöne, auf die er uns aufmerksam und neugierig macht....

20:30
Festival-Bühne
21:00
Festival-Bühne
Ausklang mit Monkeybrain

[Kurzfristige Programmänderungen und etwaige langfristige Änderungen ihrer Programmierung ausdrücklich vorbehalten.]

ZDF NEO - Reportage vom letzten WaldWelt-Festival 2012

WWF2013-Kinderprogramm

WWF2013-Kinderprogramm

Programm für Kinder und Jugendliche


Freitag, den 2. August um 11:30
Waldspaziergang und anschließend Traumfänger bauen

Freitag, den 2. August um 14:30
Tierkommunikation für Kinder
Die Zauber der Tierwelt wird durch die Möglichkeit, der heilsamen Kommunikation zwischen Menschen und Tieren, den Kindern spielerisch näher gebracht.
"Eine Liebeserklärung für die Tiere dieser Welt!"

Freitag, den 2. August um 16:00
Spuren suchen und Pfeil und Bogen schießen lernen

Freitag, den 2. August um 17:30
Stockbrot backen
Gemeinsam mit den Kindern backen wir Stockbrot am Lagerfeuer

Freitag, den 2. August um 18:00
Löffel schnitzen!
Hier wird aufgezeigt, wie schnell man einen Gebrauchsgegenstand selber herstellen kann. Es wird aus einem Stück Holz (selbst im Wald zu suchen) und einem mitgebrachtem Messer ein Löffel schnitzt und mit Glut am Lagerfeuer ausgebrannt und danach mit Schleifpapier abgeschliffen wird.

- Samstag -

Samstag, den 3. August um 10:00
Auf den Pfaden der Naturgeister [Wanderung]
Als Hexe unseres Landes bin ich mit den Naturgeistern unseres Landes sehr gut vertraut. Mein Freund Morak, der Zwerg, und ich laden Euch ein, uns auf unseren Wegen durch den Wald zu begleiten. Morak mag wohl nicht jeder wahrnehmen können, aber ihr werdet ihn kennen und lieben gelernt haben, wenn wir aus dem Wald zurück sind - Geschichten über Feen, Kobolde, Zwerge und Gnome haben wir zu berichten, mit Bäumen wollen wir sprechen und einen Feen-Altar wollen wir bauen. Komm mit und begleite uns!

Samstag, den 3. August um 11:30
Wald- & Wiesenspiele und anschließend Trommelbau

Samstag, den 3. August um 13:00
Indianer-Council
Wie die alten weisen Indianerinnen und Indianer sitzen wir zu Rate und lassen den Redestab kreisen. Im Sprechen und hören entdecken wir Lösungen, besser als man sie sich ausdenken kann. Das ist magisch!

Samstag, den 3. August um 14:30
Anschleichen üben und mit Pfeil und Bogen schießen lernen

Samstag, den 3. August um 16:00
Reiki - eine alte Tradition
Die Kinder hören die Geschichte der Entdeckung von Reiki, einer alten, natürlichen Heiltradition. Für Kinder mache ich das interaktiv und ausgeschmückt, so dass sich die Kinder mit dem Entdecker identifizieren können und auch auf Widersprüche hingewiesen werden. Anschließend erkläre und zeige ich praktische Anwendungen für alle.

Samstag, den 3. August um 17:30
Stockbrot
Wir backen gemeinsam mit den Kindern Stockbrot am Lagerfeuer.

Samstag, den 3. August um 18:00
Pachamama - meine erste Schamanische Reise
Die erste Erfahrung mit einer schamanischen Reise - zum Herz unserer Mutter Erde, wird den lebhaften Kontakt mit der Pflanzen- und Tierwelt intensivieren!

- Sonntag -

Sonntag, den 4. August 10:00
"Alles lebt!' - Workshop
Energie spüren, sehen, tasten, riechen und entdecken, dass alles lebt: Blumen, Steine, Tiere. Wir entdecken dabei auch unsere eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten und die der anderen.

Sonntag, den 4. August um 11:30
Antworten aus dem Wald [Spaziergang]
"Liebe Kinder der Erde, Kinder unseres Landes – ob jung oder alt – ich lade Euch ein, mit mir nach Hause zu kommen in den Wald, die Sprache unseres Landes verstehen zu lernen und mit einfachen Methoden, wie unsere frühen Ahnen aus den Zeichen der Natur Botschaften zu lesen."
Einfach und gezielt lassen sich bei einem inspirierenden Spaziergang durch unseren zauberhaften Wald, Antworten auf die meisten Fragen finden.

Sonntag, den 4. August um 13:00
Wasser filtern!
Wie wichtig es sein kann sich in der Natur Trinkwasser zu beschaffen wird hier erlernt. Anhand von zwei einfachen Wasserfiltern wird aufgezeigt, wie schnell man aus Schmutzwasser sauberes und trinkbares Wasser herstellen kann.

Sonntag, den 4. August um 14:30
Lustige Rollenspiele sowie Pfeil und Bogen schießen lernen

Sonntag, den 4. August um 16:00
Reiki für Kinder
Die Kinder gehen in Zweiergruppen zusammen und behandeln sich gegenseitig mit Reiki und mehr: welche Heilung bringen Kristalle, Blumen, Duft oder Klang? Ich begleite dabei und gebe Anregungen, mache vor, beantworte Fragen, helfe aus.

Sonntag, den 4. August um 17:30
Stockbrot backen
Gemeinsam mit den Kindern backen wir Stockbrot am Lagerfeuer

Sonntag, den 4. August um 18:00
Durch den Wald schleichen und Speckstein schnitzen üben

[Für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Bei jedem Workshop haben das Kennenlernen und die Abschiedsrunde ihren festen Platz.
Die Workshops dauern jeweils ca. 90 Minuten. Alle Workshops werden kostenfrei angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - wir treffen uns direkt am Kinderzelt im Tipilager. Bei Regen finden die Veranstaltungen im Kinderzelt statt!]

WWF2013 - "Kurzprogramm"

WWF2013 - "Kurzprogramm"